Kleingüteraufzüge FOX KG1

Kleingüteraufzüge auf dem universellen Einsatz in Restaurants, Hotels, Krankenhäusern, Kindertagesstätten, Arztpraxen und Privathäusern. Unsere Aufzüge bestehen zu 90 Prozent aus vorinstallierten Komponenten, wodurch die Montagezeit deutlich verringert wird. Dank eines über Jahrzehnte gewachsenen Baukastensystems können wir unsere Kleingüteraufzüge in nahezu jedes Gebäude und für fast jeden Zweck in beliebiger Größe gemäß Ihren Vorgaben und Wünschen installieren.

Für die unterschiedlichen Einsatzgebiete und baulichen Voraussetzungen bieten wir fünf verschiedene Modelle an:

Kleingüteraufzug mit Schiebetüren auf Brüstungshöhe ≥ 700 mm

Standard entsprechend EN 81-3 + EU-MRL2006/42/EWG.

Achtung: Nach EN-81-3 Kapitel 8.5 Fahrkorbzugang kann eine Ladegutsicherung erforderlich sein!

Serienmäßige Grundausstattung:

Gerüst

Stahlgerüst, selbsttragend, aus kaltgewalzten Spezialprofilen in verzinkter Ausführung

Vormontiert mit T - Schienen T 45 x 5 + Kabelkanal in 2 m Segmenten (Leitern)

Fahrkorb

600 - 800 mm hoch (bzw. 900-1200 mm mit Mehrpreis)

Abkantbauweise aus verzinktem Stahlblech, beidseitige Führungsschuhe, einstellbar + Notführung

Herausnehmbarer Zwischenboden aus verzinktem Stahlblech

Ausgleichvorrichtung an der Tragmittelaufnahme

Schiebetüren

600 - 800 mm hoch (bzw. 900-1200 mm mit Mehrpreis)

Manuell betätigte, vertikale Schiebetür aus verzinktem Stahlblech nach DIN 18092,

Überwachte Fertigung durch den TÜV

Mit Türzargenrahmen aus verzinktem Stahlblech entsprechend Zeichnung

Türverschluss gutachtlich beurteilt durch den TÜV

Triebwerksraumtür

Verzinkter Drehtürflügel (TB = 800 mm = 2-flügelig), Vorreiberschloß, Türanschlag frei wählbar

Mit Türzargenrahmen aus verzinktem Stahlblech entsprechend Zeichnung

Triebwerk

Schneckenradgetriebe mit werksseitiger Ölfüllung

Normmotor IP54

Scheibenbremse und Handrad

Drehstrom 400 V /50 Hz nach IEC

Q = 50 - 100 kg: Treibscheibe Ø 300 mm für 2 Seile Ø 6 mm

Q > 100 - 300 kg: 2 Kettenräder für 2 Ketten 5/8 x 3/8“ DIN 8187

Gegengewicht oder Ausgleichsgewicht

Rahmenkonstruktion aus Spezialprofilen mit Stahleinlagen

Steuerung

Hol- und Sendesteuerung in 24 V Technik, Sicherheitskreis 230 V

Komplett. vorverdrahtet und steckbar

Einstellbare, befristete Weiterfahrsperre (1-5 s)

Akustisches Einfahrsignal

Standortanzeige an jeder Ladestelle

Motorschutzschalter als Hauptschalter auf der Steuertafel vorinstalliert

Triebwerksraum - Beleuchtung mit Schalter und Steckdose

FOX GA1  Güteraufzug 300 / 500 / 750 / 1000 kg

Preisvorteil durch feste Maße

Der Palettenaufzug ISO-MAX-Standard ist ein Güteraufzug mit zwei festen Grundflächen von 1000 mm x 1400 mm mit einer Tragkraft von 300 bis 1000 kg oder von 1275 mm x 1500 mm mit einer Tragkraft von 750 oder 1000 kg. Jeweils kann zwischen einer variablen Fahrkorbhöhe von 1200 bis 2000 mm ausgewählt werden.

Gegenüber einem konventionellen Güteraufzug bietet der ISO-MAX wesentliche Vorteile und Einsparungen:

Korrosionsgeschützt

Selbsttragendes, verzinktes Schachtgerüst

Schachtgrube nur 200 mm tief

Maschinenraumloser Aufzug

Betretbare Räume unter dem Schacht sind möglich

Leicht zu montierende Verkleidung des Schachtgerüstes aus Blech lieferbar (bei Tragkraft 750/1000 kg – kein Brandschutz)

Platzsparender Einbau durch eine kompakte Konstruktion